Möchten Sie Büros mieten? Hier erfahren Sie mehr über Mietpreise und die Gesamtkosten für Büroflächen in Hamburg, Berlin, Frankfurt und München.

Diese Ausgaben sind Teil der Gesamtkosten Ihres Büros, auch wenn Sie nicht direkt der Miete oder den Nebenkosten zugeordnet werden können.

Einer der größten Posten im Bereich Business Services sind die Gehälter für Mitarbeiter an der Rezeption oder in anderen Servicebereichen, z.B. Mitarbeiter die sich um die Besprechungsräume und Konferenzräume in Ihren Büroräumen kümmern. Normalerweise gibt es jedoch nur in größeren Firmen eigenes Personal, das sich darum kümmert, dass Konferenz- und Besprechungsräume für Meetings vorbereitet werden. In kleineren Firmen übernehmen oft Mitarbeiter in anderen Funktionen diese Aufgaben. Die Kosten hierfür können jedoch bis zu 3% der Bürokosten ausmachen.

Die Gesamtkosten für Kopierer, Drucker, et.. enthalten die Finanzierungskosten (Kauf oder Leasing) und die Kosten für die Mitarbeiter. Diese Kosten machen bis zu 1% der Bürokosten aus.

Telekommunikation, IT Ausstattung und die dazugehörigen Services fallen auch unter diese Kosten-kategorie. Mit einbezogen sind Kosten für u.a. Telefonanlagen, Telefonapparaten, Voicemail systeme, Server und Internetverbindungen. Alle diese Kosten stehen für ca. 1-2% der Gesamtausgaben für die Nutzung der Büroräume.

Des Weiteren fallen unter diese Kategorie auch Kosten für eventuelle Catering Services, Küchen und Teeküchen.

Der größte Kostenpunkt in der Kategorie Business Services sind aber die Besprechungsräume und Konferenzräume.

15-100 m2 Büros mit Service

Im Vergleich zu konventionellen Büroräumen bieten Business Center viele Vorteile:

  • Möblierte Büros ab 15 m2
  • Mietverträge ab 3 Monaten
  • Keine Startkosten

Büro mieten, Büroflächen, Bürovermietung, Büros zu vermieten. Nützliche Informationen wenn Sie Büroräume mieten.