Möchten Sie Büros mieten? Hier erfahren Sie mehr über Mietpreise und die Gesamtkosten für Büroflächen in Hamburg, Berlin, Frankfurt und München.

Für die Verwaltung Ihrer Büroflächen nutzt jedes Unternehmen Arbeitszeit der verschiedenen Mitarbeiter. Diese Arbeitszeiten sollten auch in die Berechnung der Gesamtausgaben für Ihre Büroflächen mit einfließen.

Diese Kostenkategorie ist aber verhältnismäßig klein, da viele der enthaltenen Arbeitsaufgaben in zuvor behandelten Abschnitten enthalten sind. Die Kosten in dieser Kategorie entstehen durch die Gehälter der Mitarbeiter, die sich um die Administration und Planung eventueller Neuanschaffungen und Verbesserungen kümmern.

Auch wenn nicht jedes Unternehmen einen Hausmeister oder Facility Manager beschäftigt, so müssen doch bestimmte Aufgaben von hausinternen Mitarbeitern wahrgenommen werden. Dabei kann es sich um Angestellte oder in kleineren Firmen auch um den Eigentümer handeln. Wenn z.B. die Kopiermaschine oder der Drucker ausfallen oder die Internetverbindung verschwindet, muss in der Regel ein Mitarbeiter einen Lieferanten oder eine Servicefirma kontaktieren. Wenn z.B. die Alarmanlage ausfällt oder wenn es Probleme mit der Reinigung der Büroräume gibt, muss man eventuell eine Service-Hotline anrufen und einen Technikerbesuch vereinbaren.

Der Arbeitslohn, der mit diesen Aufgaben verbunden ist, sollte daher auch mit in die Berechnung der Kosten für Büroräume einbezogen werden.

15-100 m2 Büros mit Service

Im Vergleich zu konventionellen Büroräumen bieten Business Center viele Vorteile:

  • Möblierte Büros ab 15 m2
  • Mietverträge ab 3 Monaten
  • Keine Startkosten

Büro mieten, Büroflächen, Bürovermietung, Büros zu vermieten. Nützliche Informationen wenn Sie Büroräume mieten.